Deutliche Niederlage gegen Hausmening

Eine klare Schlappe setzte es am Samstag, 8. April 2017, im Auswärtsspiel gegen den ASK Hausmening. Die Lunzer Elf musste am heutigen Tag die Übermacht des Gastgebers anerkennen und schlitterte in eine 2:8-Niederlage. Unsere beiden Tore erzielte Damian Misan.

Spielbericht von Christian Paumann

Im Spiel gegen den Titelanwärter ASK Hausmening musste das Team von Trainer Karl Loibl der sehr harten Spielweise des Gegners der Vorwoche Tribut zollen. Mit Adrian Moszyk und Manuel Biber fehlten zwei wichtige Stützen gegenüber dem Spiel gegen Allhartsberg.

Die 90 Minuten in Hausmening sind recht einfach erklärt: Während die Gastgeber großartigen Angriffsfußball zeigten, wirkte der ASKÖ THWM werbedruck.cc Lunz am See gehemmt. Nach 19 Minuten führte die Heimmannschaft bereits mit 2:0, auch der Anschlusstreffer durch Damian Misan (21.) gab dem Lunzer Team nur sehr kurz Auftrieb. Denn Augenblicke später folgte der nächste Gegentreffer und dieser sollte auch nicht der letzte am heutigen Nachmittag bleiben. Nach dem 5:1-Pausenstand gelang es zwar unserer Mannschaft in Halbzeit zwei anfangs früher zu attackieren und den Gegner unter Druck zu setzen. Das sechste Gegentor machte jedoch alle Wünsche nach Ergebniskosmetik zunichte und das Spiel endete schließlich mit einer deutlichen 2:8-Schlappe.

Fazit: Ein Spiel zum Abhaken. Der ASK Hausmening war unserem Team heute in allen Belangen überlegen und siegte auch in dieser Höhe völlig verdient. Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln und den Fokus in Richtung Derby gegen den SV Scheibbs zu richten.

Auch die U23 musste sich heute geschlagen geben und verlor mit 0:4 (0:1).

Nächstes Wochenende steht das erste Derby der Rückrunde an. Der ASKÖ THWM werbedruck.cc Lunz am See trifft dabei am Samstag, 15.4.2017 um 16:30 Uhr in der THWM-Arena auf den SV Scheibbs und ist auf Wiedergutmachung bedacht. Kommt und feuert unser Team an!

Aufstellung und Torfolge Erste
Tabelle Erste

Aufstellung und Torfolge U23
Tabelle U23

Wir haben diesmal leider nur Bilder von der U23-Partie.