Tor wie vernagelt – 1:3-Niederlage gegen konternde Kirchberger

Nach drei überzeugenden Siegen in Folge musste das Team von Coach Hans Peter Schachner im Heimmatch gegen Kirchberg/Pielach einen Rückschlag im Kampf um die Spitzenplätze in der 2. Klasse Alpenvorland hinnehmen. Die Gäste überzeugten in der THWM-Arena mit starkem Konterspiel und holten in der zweiten Halbzeit dank eines Dreierschlags einen 1:3-Sieg. Die Lunzer vergaben in den ersten 45 Minuten zu viele Chancen, der Treffer von Fabian Nachbargauer kam zu spät (79.). Die U23 siegte 3:1, die Tore erzielten Mathias Leitner (2) und Benedikt Schnabel.

Unser Team liegt damit weiter im oberen Tabellendrittel, wichtig werden die beiden letzten Herbst-Begegnungen auswärts in Kirnberg (27.10) und in der THWM-Arena gegen Kienberg (3.11).

Spielbericht und Aufstellung Kampfmannschaft
Tabelle 2. Klasse Alpenvorland – Kampfmannschaft

Spielbericht und Aufstellung U23
Tabelle 2. Klasse Alpenvorland – U23

Herzlichen Dank an die Firma PCH IT Solution GmbH für die Übernahme der Matchpatronanz und an Geschäftsführer Ing. Engelbert Kronsteiner für den Ehrenankick!

Spielbericht mit Zitaten von Sektionsleiter Norbert Egger auf meinfussball.at:
http://meinfussball.at/Vereine/ASKOe-THWM-werbedruck-cc-Lunz-am-See

Weitere Bilder: