0:0-Heimderby gegen SC Gresten-Reinsberg

In einem chancenreichen und spielerisch sehr guten Derby gegen das junge Team vom SC Gresten-Reinsberg holte der ASKÖ THWM werbedruck.cc Lunz am See ein 0:0-Unentschieden. Die U23 verlor 1:3 (Tor für Lunz: Nico Karl). Die Matchpatronanz übernahm die Sparkasse Amstetten, Bankstelle Gresten. Danke an Bankstellenleiter Jürgen Teufel auch für den Ehrenankick!

Alle Highlights vom Spiel im Ligaportal-TV-Videobericht

Bei der Verlosung gab es zahlreiche attraktive Preise zu gewinnen. ASKÖ-Obmann Thomas Helmel gratulierte allen glücklichen Gewinnern.

Spielbericht Kampfmannschaft

Spielbericht U23

Fotos vom Spiel und der Verlosung findet ihr im Facebook-Fotoalbum