Kategorien
Aktuelles Spielberichte

Adrians Sechser-Pack bei 8:1-Sieg über Hollenstein

Mit einem beeindruckenden 8:1-Heimsieg über den FC Hollenstein schloss der ASKÖ THWM Lunz am See die Rückrunde. Mann des Spiels war Adrian Moszyk, der insgesamt sechs (!) Treffer erzielte. In den ersten 14 Minuten schoss er bereits einen Hattrick, in der zweiten Halbzeit legte er nochmals mit drei Toren nach. Die weiteren Tore für das Team von Coach Ingemar Bayer steuerten Laurenz Jaschke und Jan Pawel Garyga bei.

Die U23 holte in einem sehr guten Reserve-Match ein 1:1-Unentschieden. Das Lunzer Tor schoss unser Irland-Export Mario Köttler.

Die Matchpatronanz übernahm ACTUAL-Fensterexperte Johann Pechhacker aus Lunz am See, er führte auch den Ehrenankick vor. Herzlichen Dank für die jahrelange Unterstützung!

Aufstellung und Matchbericht Lunz – Hollenstein
Aktuelle Tabelle 2. Klasse Ybbstal-Alpenvorland

In der letzten Runde ist unser Team spielfrei. Die ASKÖ-Elf liegt derzeit auf dem sechsten Tabellenrang, Ertl und Sonntagberg könnten aber noch an unserer Mannschaft vorbeiziehen. Vor allem im Finish der Meisterschaft hatten die Lunzer einen Erfolgslauf. Herzlichen Dank allen Helfern, Unterstützern, Sponsoren und Spielern für das Miteinander in der Spielsaison 2021/2022. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Herbstsaison!

Noch nicht spielfrei hat unsere U15-Landesliga-Spielgemeinschaft. Sie kämpft in den letzten beiden Begegnungen noch um den Meistertitel. Feuern Sie unser Nachwuchsteam an: Am Samstag, 25. Juni, 11 Uhr, spielt das Team am Göstlinger Fußballplatz gegen SPG Stein. Hier geht’s zum U15-Spielplan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.