Das war das 6. Lunzer Nachwuchs-Hallenturnier

Ein großer Erfolg wurde die sechste Auflage des Lunzer Nachwuchshallenturniers. Am vergangenen Samstag, 4. Februar,  kickten 23 Teams in sechs Altersklassen auf Einladung des ASKÖ THWM werbedruck.cc Lunz am See um Top-Platzierungen. Drei Mal gewannen Lunzer Teams, Göstling, Gresten und Wieselburg hießen die weiteren Sieger-Mannschaften.

Nachwuchsleiter Mag. Christian Jagersberger, Thomas Wutzl, Markus Hudler, Andreas Karl und viele weitere Helferinnen und Helfer sorgten für eine perfekte Organisation der Veranstaltung. Zahlreiche Fans verwandelten den Lunzer Hallenturnier in einen tobenden Hexenkessel. Vielen Dank allen Spielern, Trainern, Helfern und Zuschauern, Auf ein Wiedersehen beim 7. Lunzer Hallen-Nachwuchsturnier!

Ergebnisse:
U7:
1. Göstling (6 Pkt.)
2. Lunz (1 Pkt.)
3. Gresten (1 Pkt.)

U8:
1. Gresten (9 Pkt.)
2. Göstling (6 Pkt.)
3. Kienberg (1 Pkt.)
4. Lunz (1 Pkt.)

U10:
1. Lunz (5 Pkt.)
2. Gresten (5 Pkt.)
3. Göstling (4 Pkt.)
4. Kienberg (1 Pkt.)

U13:
1. Wieselburg (7 Pkt.)
2. Purgstall (6 Pkt.)
3. Kienberg-Lunz I (4 Pkt.)
4. Kienberg-Lunz II (0 Pkt.)

U14:
1. Lunz (7 Pkt.)
2. Ybbsitz (7 Pkt.)
3. Göstling (3 Pkt.)
4. Kienberg (0 Pkt.)

U15:
1. Lunz-Kienberg (6 Pkt.)
2. Lunz-Kienberg (6 Pkt.)
3. Göstling (3 Pkt.)
4. Kirnberg (3 Pkt.)

Zahlreiche Bilder vom 6. Lunzer Hallenturnier

Generated by Facebook Photo Fetcher 2